Mandala Tara (April)

Das Mandala Tara ist das Symbol für zwei Göttinnen, die Bhav-Tarini, die dem Menschen bei der Beschreitung des Ozeans der Samsara, der „relativen Existenz“ hilft, und die Bhaya-Tarini, die ihm hilft, seine Angst vor der gewaltigen Macht des Wassers zu vertreiben und auf die sich besonders die besinnen sollten, die zur See fahren (um die Angst vor Stürmen zu verlieren, und die, die in der Nähe des Wassers leben, um dafür zu bitten, nicht überflutet zu werden.

 

Das Element Wasser besteht tantrisch gesprochen auch der Tanmatra des Geschmacks Rasa. Auch im Sanskrit ist Wasser ein Symbol und Synonym des Lebens. Alles Leben besteht zu großen Teilen aus Wasser, Wasser ist ein Lösungsmittel, und dient für alle Elemente als „Bindemittel“. Wasser selbst ist neutral; es vermischt sich mit allen anderen Stoffen und Substanzen und nimmt sie in sich auf.  

 

Die Anrufung des April-Mandalas Tara kann aus Sicht des Tantra helfen, Probleme zu lösen, die durch Wasser verursacht werden.

 

 

 Hier geht es zu unseren Mandala-Produkten im SHOP

Alexander Fornoff

Naturprodukte aus Griechenland
Heinrich-Delp-Str.157
64297 Darmstadt

 

06151 - 60 14 94 Telefon

06151 - 52 582 Telefax

 

info@fornoff-online.de

 

 

Bei uns zahlen Sie sicher und gebührenfrei mit

 


oder per Vorauskasse.